Allgemein · Bücher · lesen · Tagging

Der Buchkauf-Tag: wie mein SuB stetig wächst

buchstapel

1. Wo kaufst du deine Bücher?
Es gibt viele Menschen, die Statistiken und Zahlen mögen, daher werde ich damit diese Frage beantworten. Zu 85% kaufe ich die Bücher in meiner Stamm-Buchhandlung, zu 10% bei anderen Buchhändlern im Ort oder den großen, wie Mayersche und Thalia, die letzten 5% besetzen Onlinekäufe, wie bei Amazon oder bei Verlagen/Selfpublishern direkt. Tatsächlich kommt es bei mir sehr oft vor, dass ich mir die Bücher auf Amazon ansehe und aussuche, sie schließlich bei der Buchhandlung meines Vertrauens bestelle

2. Welches Genre kaufst du am meisten?
Fantasy! Ja, jede Art von Fantasybücher kann man in meinen Regalen finden. Es gibt jedoch auch einige Jugenbücher und Krimis/Thriller. So richtige Romanzen findet man bei mir eher selten, da mich meist Cover/Titel und Klapptext abschrecken. Ich möchte demnächst aber auch mehr historische Romane lesen.

3. Kaufst du eher eBooks, Taschenbücher oder gebundene Ausgaben/Hardcover?
Ich habe hauptsächlich Taschenbücher, zum einen war mir das früher wichtig aber inzwischen hat es sich auch einfach so ergeben. Ich habe auch einige Hardcover, manchmal gab es die nicht in TB-Form, ich wollte darauf nicht warten oder fand das Hardcover einfach schöner. Ebooks habe ich auch, aber recht wenige, da ich hauptsächlich im Urlaub auf dem eReader lese und ihn sonst meist verbummelt habe xD

4. Wo findest du neue Buchkandidaten?
Hauptsächlich beim Stöbern in Buchhandlungen, aber auch im Internet (Amazon, Blogger usw) oder durch Empfehlungen von Freunden. Ich schaue mir auch regelmäßig die Kataloge mit den Neuerscheinungen an.

5. Nach welchen Kriterien entscheidest du dich für neues Material?
Da gibt es tatsächlich eine strenge Richtlinie, an die ich mich nahezu immer halte: gefällt mir der Titel und das Cover, nehme ich es aus den Regal und lese mir den Klapptext durch. Wenn dieser mich auch noch überzeugt wandert das Buch in den Warenkorb. Generell müssen mich Titel und Cover überzeugen, damit ich mich mehr mit dem Buch beschäftige. Eines von beiden reicht nur selten, damit ich mir das Buch näher ansehe. Außerdem kommt es auch darauf an auf welche Art von Büchern ich Lust habe, möchte ich zum Beispiel kürzere Bücher lesen, fallen die langen raus. Es sei denn es überzeugt mich total. Wenn ich zu viele Bücher in meinem Einkaufskorb habe sortiere ich danach aus, bei welchen Büchern sie meisten Kriterien passen. Oder ich höre auf mein Bauchgefühl 😉

6. Wie viele Bücher kaufst du im Schnitt pro Jahr?
Da bin ich mir gar nicht so sicher. Erst in diesem Jahr ist mein Büchereinkauf stark angestiegen. Früher habe ich viele Bücher geschenkt geworden. Ich schätze jedoch einen Buchkauf im Jahr auf 20-30 Bücher.

7. Was würde dich dazu bringen, ein Buch sofort wieder aus der Hand zu legen?
Das passiert sehr selten, eigentlich kann ich mich nur an ein Buch erinnern, dass ich nach 20 oder 30 Seiten aus der Hand gelegt habe. In dem Buch nervte mich der Protagonisten dermaßen, dass ich es einfach nicht weiterlesen konnte. Es gibt ein oder zwei Bücher die seit einigen Jahren pausieren, doch die möchte ich irgendwann weiter lesen bzw. neu beginnen.

8. Gibt es Bücher, die du mehrmals in verschiedenen Editionen kaufen würdest?
Nein eigentlich nicht, obwohl ich ein ziemlicher Fan von Sonder-/Special-Editions bin, allerdings eher bei DVDs/BleRays oder Games. Bei Büchern würde ich das nur machen, damit ich zum Beispiel eine Buch-Reihe einheitlich in einem Format habe. Die einzige Buchreihe, die ich bewusst in verschiedenen Editionen habe ist Herr der Ringe und der Hobbit. Die Bücher, die ich habe sind ziemlich als und ich möchte sie nicht strapazieren indem ich sie lese, daher habe ich die als eBook-Edition.

9. Lässt du dir gerne Bücher schenken, die du dir vorher nicht ausgesucht hast?
Jaein. Ich habe bisher ganz selten ungewünschte Bücher geschenkt bekommen und das war in meiner Kinder-/Jugendzeit. Ansonsten habe ich meine Buchwünsche immer angekündigt bzw. wurde danach gefragt. Ich denke von Leuten, die mich und mein Bücherregal gut kennen, würde ich mir auch ungefragt/ungewünschte Bücher schenken lassen.

10. Gibt es Bücher deren Kauf du bereust?
Wirklich bereuen nicht, nein. Es gibt Bücher, wie das oben beschriebene, über deren Kauf ich mich im Nachhinein etwas ärgere, aber das verbuche ich dann einfach unter Erfahrungen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s