Allgemein · Camp/NaNoWriMo · Götterhain - #ProjektGH · Schreiben · WriYoBo

April 2016: CampNaNoWriMo geht in die nächste Runde!

cnw_participant

Guten Morgen ihr Lieben,

vor etwa acht Stunden fiel der Startschuss, zumindest in Deutschland, für das diesjährige CampNaNoWriMo!

Mein erstes Camp war im Juni des letzten Jahres, zu diesem Zeitpunkt habe ich den Entschluss gefasst Götterhain endlich aufs Papier zu bringen. Das war damals sehr aufregend und hat mehr Mut erfordert als ich erwartet hätte. Mein damaliges Ziel waren 30k, die ich dann aber auf 25k senkte, eine wunderbare Funktion, und damit mein Ziel erreichte. Es war das erste Mal, dass ich dermaßen viele Wörter in einen relativ kurzen Zeitraum geschrieben habe. Natürlich aus meiner Sicht gesehen. Noch Wochen danach, war ich zwar erschöpft, aber höchst motiviert! Seitdem schreibe ich deutlich mehr als vorher, obwohl ich nach dem Camp erst eine Pause für mehrere Monate gemacht habe.

Ich hoffe natürlich, dass es dieses Jahr ähnlich laufen wird, von der Pause nach dem Camp abgesehen. Für mein Ziel dieses Jahr habe ich, angelehnt an letztes Jahr, 25k eingetragen, doch ich möchte es gerne überschreiten. Zumindest ein wenig oder sehr deutlich. Im Gegensatz zum großen NaNo, der im November, fühle ich mich dieses Mal sehr gut vorbereitet! Ich habe ordentlich geplottet und fühle mich mit dem vorbereiteten sehr wohl. Außerdem habe ich ab Montag Urlaub und kann bis zum 13.4 jeden Tag hemmungslos schreiben. Ich hoffe in dieser Zeit den 100% so nahe wie möglich zu kommen, denn ab dem 14.4 bin ich ein paar Tage in Paris (Disneyladn whoop whoop!), danach muss ich wieder arbeiten und werde deutlich weniger Zeit zum schreiben haben. Zudem werde ich im vorletzten April-Wochenende auf der Elfia sein, womit mir erneut 3 Tage fehlen werden. Dadurch summiert sich die Zeit in der ich nicht schreiben kann mal eben auf sieben Tage und das ist schon einiges!

An meinen freien Tagen sollte ein täglicher Wordcount von 2-3k zu schaffen sein und daher mache ich mir wenig Sorgen darüber ob ich mein Ziel erreiche oder nicht 😉

Wie sieht es bei euch aus? Nehmt ihr teil? Welches Ziel habt ihr? Oder habt ihr eh jeden Monat ein bestimmtes Ziel, dass ihr erreichen wollt?

Advertisements

Ein Kommentar zu „April 2016: CampNaNoWriMo geht in die nächste Runde!

  1. Ich habe mir, wie du vielleicht weißt, 30k vorgenommen. Das habe ich im letzten Jahr auch gut geschafft, daher sehe ich dem mal positiv entgegen. Vielleicht wird es auch ein bisschen mehr, das wäre natürlich wünschenswert 🙂 Ich glaube letzten Juli stand ich am Ende bei 40k oder so, wobei mein eigentliches Projekt schon bei 25k zu Ende war. 😀

    Unter dem Jahr nehme ich mir immer 10k pro Monat vor (seit diesem Jahr, obwohl ich leider nicht beim WriYoBo dabei bin).

    Ich werde auf meinem Blog ab nächster Woche immer mittwochs kleine Updates zum Camp NaNoWriMo bringen, also wenn du Lust hast, schau mal vorbei: http://www.myna-kaltschnee.com

    Liebe Grüße,
    Myna

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s