Allgemein

NaNoWriMo – Woche 1

Die ersten Tage des NaNoWriMo (National Novel Writing Month) verlief für mich gar nicht gut, denn durch meinen RL-Stress hatte ich keine 5 Minuten Zeit für mich selber, geschweige denn zum Schreiben, selbst als ich es versuchte war alles in mir blockiert. Das tat meiner ohnehin schon schlechten Laune nicht unbedingt gut. Am 5. diesen Monats löste sich dann dieses Problem und ich hatte endlich Zeit zum
Schreiben.

Es war fast wie ein Befreiiungsschlag, die Wörter flogen nur so aufs Dokument und seitdem läuft es wirklich gut. Obwohl ich etwa 6k im Rückstand bin, bin ich ziemlich zufrieden, denn ich schreibe und es macht mir Spaß. Genau das ist der Sinn des NaNoWriMo, wenn man dazu noch die 50k schreibt und es schafft die Rohfassung eines Buches zu schreiben ist alles perfekt. Ursprünglich hatte ich überlegt eine Rebellin zu sein, d.h. an mehreren Projekten zu schreiben um die 50k
zu erreichen, doch inzwischen möchte ich eher die Rohfassung von Leichenschnee beenden.

Ich hab ein ganz gutes Gefühl, dass ich mein Ziel erreichen könnte, denn die Charaktere „sprechen“ mit mir, wie manche Schreiberlinge so schön sagen. Sie lassen sich super schreiben und ich habe Spaß daran mit ihnen zu arbeiten. Ein bisschen Bammel habe ich vor dem Mittelteil der Story, denn zum einen bin ich im Mitteteil schreiben nicht besonders gut, da ich mich dort meistens zu sehr unter Druck setzte.
Zum Anderen habe ich im Vorfeld nicht geplottet und bin mir nicht sicher wie gut discovery writing für einen Krimi ist.

Ein wichtiges Hilfmittel in solchen Fällen ist Twitter, denn dort gibt es viele Leute mit denen ich mich austauschen kann. Sie motivieren mich, nehmen mir die Sorgen und machen mir Mut. Außerdem inspirieren sie mich, egal ob durch WordCount, Gespräche oder ihre Persönlichkeit.

Ich hoffe, dass ich es bald schaffe meinen Soll-Stand zu erreichen,
aber das werden wir dann nächsten Sonntag sehen 😉

Habt einen schönen Sonntag und allen NaNoisten weiterhin viel Erfolg! ❤

aktueller WordCount: 6352 Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s