Allgemein

Der Kampf gegen die Antriebslosigkeit

Hallo ihr Lieben,

kennt ihr das auch? Diese miese, fiese Antriebslosigkeit?

Zur Zeit habe ich wieder einen solchen „Anfall“ und wenn ich nicht beim Schreibnacht-Sommercamp und zT bei WordWars (WW) mitmachen würde, hätte ich in den letzten Tagen gar nicht geschrieben.

Ich bin kein großer Fan von Ausreden und zwinge mich daher immer wieder im Laufe des Tages Wort für Wort zu schreiben und je länger ich am Ball bzw an der Tastatur bleibe, desto flüssiger läuft es mit dem Schreiben. Dann ist aber eine Aufgabe oder ein WW beendet und schon verfalle ich wieder in diese Antriebslosigkeit. Das ist noch schlimmer als Prokrastination, denn dabei tut man wenigstens etwas.

Nunja ich werde jetzt noch etwas an Götterhain weiterschreiben und morgen will ich in den Tierpark Herford und dort auch etwas schreiben 🙂 außerdem hab ich das Gefühl mir fällt die Decke auf den Kopf xD

bis dann (^0^)//

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s