Allgemein

Bummeln und lecker essen :)

Halo ihr Lieben,

mein Plan war heute eigentlich meine Bewerbungen abzuschicken und mich dann in ein nettes Café zu setzen und an Götterhain weiter zu schreiben, die verflixten letzten 2k wollen einfach nicht geschrieben werden…aber wie man das so kennt kam es mal wieder anders. Bewerbungen wurden planmäßig abgeschickt – yay!

Dann bin ich losgezogen um ein Café zu finden, dass mir zusagt. Das erste Café war mir zu voll, das zweite mochte ich zwar sehr, aber heute hatte ich da irgendwie ein Nein-Gefühl. Nachdem ich gefühlte hundert mal zwischen den beides Cafés hin und her gegangen bin  (sie sind einander direkt gegenüber) zog ich also weiter. Ein bisschen Schaufensterbummeln hier, ein bisschen Schaufensterbummeln dort….was wollte ich eigentlich hier? Achja, eine Cafè! Wie lange ist mein Parkschein noch gültig? 1 1/2 Stunden – okay. Also wurde weiter gesucht. Nachdem ich mich dann locker eine dreiviertel Stunde mit einer Frau von SOS – Kinderdörfer unterhalten habe (und ihren Versuch mich mit ihren Kumpels zu verkuppeln dezent abgelehnt habe), hatte ich mal wieder vergessen was ich hier eigentlich wollte. Ich glaub ich werde alt…

Ein Blick auf die Uhr verriet mir, dass ich noch etwa eine halbe Stunde hatte bis wieder zurück zum Auto musste und dann fand ich ein Café das nahezu leer und relativ gemütlich aussah. Leider war die Zeit um und ich musste wieder zum Auto…

Dort wo ich geparkt hatte war Wochenmarkt und ich beschloss spontan noch etwas fürs Abendessen einzukaufen, dort traf ich auf eine Frau, bei der ich Himbeeren kaufen wollte:

Ich: „Juten Tach, hätt gern ein Becherchen von den Himbeeren, dort.“

Verkäuferin: „Jau okay, sind aber `n bissle sauer…Becherchen? ahahahahahaa wie süüüüß!!“

Ich: „Ja kein Ding, kenn ich…äh wie?“

Verkäuferin: *lacht* „Becherchen…die kann man aber ohne Löffelchen essen..“

Ich: *lache auch* „Super, auch ohne Gäbelchen?“

Verkäuferin: *fängt fast an zu weinen* „Ja…hier hast Apfel für deine Niedlichkeit“

ähm ja.. xD das war sehr lustig

Am Abend war ich dann noch mit meinen Mädels im Fujiyama, ein Restaurant mit Sushi-Laufband, dort haben wir uns ordentlich den Bauch voll geschlagen und über aktuelle Dinge geredet. Außerdem haben wir besprochen wann wir uns am Freitag treffen wollen, denn dann geht’s zur AnimagiC  2015 nach Bonn 😀 yay~

20150728_194410

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s